Archlord 2 Wiki (Deutsch)
Advertisement

PvP (Player vs. Player, Spieler gegen Spieler) spielt eine wichtige Rolle in Archlord 2. Spieler können auf verschiedene Arten mit- bzw. gegeneinander kämpfen:

  • Duelle: Spieler können in einem persönlichen Duell gegen andere Spieler derselben Fraktion kämpfen. Ein Duell kann überall in der Welt stattfinden.
  • Gefechte: Sobald Spieler Level 30 erreicht haben, können sie zusammen mit 4 weiteren Spielern in 3 verschiedenen Gefechten kämpfen. Die Gruppen gegnerischer Fraktion treten in 5-gegen-5 Kämpfen an.
  • Schlachtfelder: Azuni können gegen Crunn in riesigen 200-gegen-200 Schlachten in den täglichen Schlachtfeldern antreten, sobald sie Level 40 erreicht haben.
  • Umkämpfte Gebiete: Spieler beider Fraktionen können in den umkämpften Gebieten Quests abschließen und in offenem PvP gegeneinander antreten. Die Regionen sind nach Stufen getrennt. Charaktere können eine Region nicht mehr betreten, wenn sie den Maximallevel dafür erreicht haben.
Advertisement